Startseite Ihre Website eintragen neue Einträge Impressum / Haftung Datenschutz Kontakt
Webkatalog Content-Elefant

Mode Kinder


Übersicht
›› Einkaufen & Shopping ›› Mode Kinder


Kindermode im Wandel der Zeit Kinderbekleidung musste - zumindest bis in die Mitte des vorigen Jahrhunderts ? in erster Linie praktisch und nach Moeglichkeit pflegeleicht sein; Es gab damals eigentlich nur wenige Marken die auch den Begriff ?Kindermode? verdienten. Zwischen den 60er- und 70er-Jahren entstanden nicht nur bedeutende Modelabales fuer Kinder (Catimini, Oilily usw.), auch die Designer entdeckten diesen bisher eher vernachlaessigten Markt; So zaehlte die (inzwischen leider nicht mehr existente) Firma ?Delfino? aus Bologna zu den ersten, die einen renommierten Designer aus der Damenmode engagierte: Jean Charles Castelbajac; Aber auch Designer selbst brachten eigene Kindermodenlinien heraus: Armani, Kenzo, Girbaud, Hilfiger, Cavalli, Versace oder Donna Karan um nur einige zu nennen; Seit 2009 neu am Kindermoden-Markt: Jean Paul Gaultier , dessen Kinderkreationen von einem der Leader am Weltmarkt produziert wird, der Groupe Zanier aus Frankreich; Waehrend der Name ?Groupe Zanier? den wenigsten ein Begriff ist, duerften den meisten Muettern jedoch einige der 20 Zanier-Kinder-Marken bekannt vorkommen, etwa Catimini, IKKS, Jean Bourget, Junior Gaultier, Kenzo, Levis Kidswear, Absorba oder Chipie um nur einige zu nennen; Bereits in den 70ern des des vergangenen Jahrhunderts entstanden auch Internationale Modemessen - wie etwas die ?Pitti Bimbo? in Florenz oder die ?Mode Enfantine? in Paris; Dort stellen auch heute noch Saison fuer Saison bis zu 500 Aussteller ausschliesslich Kindermode aus. Aber auch in Deutschland finden 2 Mal jaehrlich bedeutende Kindermodenmessen statt - etwa in Koeln und Muenchen oder Berlin; Kindermode ist ein wichtiger Wirtschfatsfaktor geworden ? mit 12 Millionen potentiellen Kunden allein in Deutschland kein Wunder. Die Vertriebswege haben sich in der kurzen Zeit seit entstehen der ersten reinen Kindermodenmesse bis heute entscheidend verbreitert. Wie kaum in einem anderen Markt spielt hier das Internet eine besondere Rolle, wobei gerade im Kindermodensektor die Vielzahl an kleinen Boutiqen auffaellt, die sich via ?Web? eine weitere Vertriebsschiene eroeffnet haben;

Babymode bequem im Internet bestellen und shoppen, zu günstigen preisen, im Baby Mode Online Sh
Baby Mode Online ist ein Portal, wo junge Eltern schnell und bequem Babymode zu besten Konditionen finden. Hier können sie bequem alles für ihr Baby bestellen.Strampler, Bodys oder auch Nachwäsche können einfach und mit wenigen Klicks gefunden und bestellt werden.


bim-bam-bini - Exklusive Kindermode online
Top-Kindermodeversand aus Oesterreich Riesiges Catimini-Sortiment (vermutlich das groesste im Web) weitere Top-Marken. Desigual Kids, IKKS, Cakewalk Superschneller Versand fuer Deutschland von Lindau (Bayern) aus, wo sich auch die Ruecksendeadresse fuer Deutschland befindet


Tammi Kindermoden - Exklusive Kindermode
Holländische Kinderkleidung der Marken Mim-Pi, Kiezel-tje, Bomba for Girls und Muy Malo bequem von zu Hause aus einkaufen. Zusätzlich führen wir Kindermode der spanischen Nobelmarke Desigual Kids.


hochwertige marken Babykleidung online kaufen
hier finden sie hochwertige marken babykleidung, ausgesuchte Highlights unter anderem von Levi's, Petit Bateu, Selana of Switzerland, Solo Tu! und Rock Star Baby


Preiswerter Kinder-Secondhand Shop
Preiswerte Secondhand Artikel und Neuwaren im Bereich Bekleidung/Textilien und Spielwaren für Babys und Kinder. Übersichtlich sortiert nach Größe und Art des Produktes.


Onlineshop für Kinderschuhe und Holzspielzeug bei Monamikids
Viele interessante Informationen rund um das Thema Kinderschuhe bietet die Website Monamikids. Sie finden eine umfassende Auswahl an Angeboten vom Halbschuh bis zu Sandalen sowie einen Service zur Suche nach bestimmten Schuhgrößen. Monamikids bietet außerdem ein interessantes Sortiment an Kindermöbeln sowie lustige Geschenkideen für Kinder und hochwertiges Holzspielzeug.